Fachärztliche Sprechstunde


Ihre Fachärzte unter einem Dach

Das Gesundheitszentrum Kapf bietet neben der Hausarztmedizin verschiedene fachärztliche Sprechstunden an, die alle zentral über unser Sekretariat verwaltet werden und in unseren Räumlichkeiten in Emmenbrücke stattfinden. Die Fachbereiche arbeiten Hand in Hand und stehen in regelmässigem Austausch. Damit stellen wir sicher, dass unsere Patienten eine optimale Betreuung erhalten. So profitieren Sie von einer breit gefächerten medizinischen Versorgung und kurzen Wartezeiten.

Wir bieten Sprechstunden in folgenden Fachbereichen an:

Allergologie und Immunologie
Allergologie gzk

Allergologie und Immunologie

Allergien und Unverträglichkeiten nehmen in unserer modernen Gesellschaft leider immer mehr zu und können sich durch eine Vielzahl an Symptomen unterschiedlichster Ausprägung äussern. Aber unabhängig davon, ob nun Haut, Atemwege oder Darm betroffen sind, die Ursache ist stets ein sogenanntes Allergen (körperfremder, allergieauslösender Stoff). In einem ersten Schritt müssen wir also herausfinden, welcher Stoff bei unserem Patienten eine allergische Reaktion auslöst.

Neben den Erkenntnissen aus dem ausführlichen Patientengespräch (Anamnese) stehen uns dafür die folgenden Tests zur Verfügung:

• Prick-Test:
Allergenlösungen werden tropfenweise auf die Innenseite des Unterarms aufgetragen und die Hautoberfläche anschliessend leicht eingeritzt.

• Intrakutan-Test:
Allergenlösungen werden in geringen Mengen in die Oberhaut des Unterarms gespritzt.

• Epikutan-Testung (Pflastertest):
Ein mit Testsubstanzen behaftetes Pflaster wird auf den Rücken geklebt und bleibt dort für 24 bis 48 Stunden.

• Bluttest:
Mit Hilfe einer Blutuntersuchung kann man sowohl die allgemeine Allergieneigung als auch spezielle Allergien nachweisen.

• Provokationstest:
In besonderen Fällen – z. B. bei der Abklärung von Nahrungsmittelallergien – ist es sinnvoll, die allergische Reaktion durch direkten Kontakt mit der verdächtigen Substanz zu provozieren.

Sobald wir das verantwortliche Allergen gefunden haben, können wir in einem zweiten Schritt die für Sie passende Behandlung festlegen. Diese kann je nach Allergie oder Unverträglichkeit sehr unterschiedlich ausfallen und wird von uns immer individuell auf Sie abgestimmt.

Hier können Sie sich anmelden

Angiologie
Angiologie gzk

Angiologie

Die Angiologie befasst sich mit Erkrankungen der Gefässe – das sind Arterien, Venen und Lymphgefässe. Häufige Krankheitsbilder sind zum Beispiel Verengungen der Arterien,
welche zu Durchblutungsstörungen führen oder Krampfadern der Beine.

Wir bieten in der angiologischen Sprechstunde eine kompetente Abklärung und Behandlung von Erkrankungen der Arterien, Venen und Lymphgefässe an.

Um festzustellen, auf welche Weise ein Gefäss verändert ist, verwenden wir Untersuchungs- methoden wie die Duplexsonographie.

Wir verfügen über zahlreiche Möglichkeiten, um kranke Gefässe zu behandeln und finden zusammen mit den Gefässchirurgen unseres Praxisnetzwerks die passende Therapie für Sie.

Hier können Sie sich anmelden

Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde gzk

Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Die Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (HNO) ist spezialisiert auf alle Strukturen und Organe an Kopf und Hals – ausgenommen Gehirn und Augen – sowie der oberen Atemwege. Wenn Sie also Beschwerden im Bereich von Atmung, Hals, Nase oder Ohren haben, sind Sie in unserer HNO-Sprechstunde bestens aufgehoben. Mit gezielten Fragen und dem Einsatz für Sie geeigneter Untersuchungsmethoden geht unser Facharzt Ihrem Leiden auf den Grund. Liegt die Diagnose schliesslich vor, klärt er Sie über die möglichen Behandlungen auf und berät Sie ausführlich dazu. Zu seinen Aufgaben gehört auch das Testen von Gehör, Gleichgewicht, Geruchs- und Geschmackssinn, sowie die Funktionsprüfung der oberen Atemwege.

Hier können Sie sich anmelden

Kinder- und Jugendmedizin
Kinder- und Jugendmedizin gzk

Kinder- und Jugendmedizin

Im Fachbereich Kinder- und Jugendmedizin kümmern wir uns um die Gesundheit unserer jüngeren Patienten. Ab der Geburt bis zum Abschluss der Adoleszenz betreuen wir die Säuglinge, Kleinkinder und Schulkinder kompetent und altersgerecht. Dabei berücksichtigen wir auch immer das familiäre und soziale Umfeld. Neben der Behandlung von auftretenden Erkrankungen und Beschwerden beobachten und kontrollieren wir vor allem auch regelmässig die allgemeine Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. So erkennen wir gesundheitlich ungünstige Veränderungen frühzeitig und können aktiv handeln, damit unsere jungen Patienten zu gesunden Erwachsenen werden.

Hier können Sie sich anmelden

Komplementärmedizin
Komplementärmedizin gzk

Komplementärmedizin

Ergänzend zu unserem Angebot im Bereich der klassischen Schulmedizin bieten wir Ihnen im Gesundheitszentrum Kapf auch eine Reihe ausgewählter Behandlungsmethoden aus der Komplementärmedizin an.

Erfahren Sie hier mehr zu unserem Angebot im Fachbereich Komplementärmedizin.

Hier können Sie sich anmelden

Sport- und Tauchmedizin
Sport- und Tauchmedizin gzk

Sport- und Tauchmedizin

Der Sportmediziner behandelt Sportverletzungen im Breiten- und Spitzensport. Als Sportarzt dürfen sich Mediziner bezeichnen, die nach der Facharztausbildung, beispielsweise als InternistIn, eine Weiterbildung zum Sportmediziner gemacht haben.

Die Sportmedizin untersucht den Einfluss von Bewegung, Training und Sport sowie Bewegungsmangel auf den gesunden und kranken Menschen jeder Altersstufe.

Die Tauchmedizin ist ein Teilgebiet der Sportmedizin und ein zentraler Teil der Tauchausbildung. Sie befasst sich mit der medizinischen Forschung zu Fragen des Tauchens, der Vorbeugung und Behandlung von Tauchunfällen sowie der Tauchtauglichkeit.

Bei uns im GZK können sich alle Sportler und speziell Taucher einer sportmedizinischen bzw. einer tauchmedizinischen Spezialuntersuchung unterziehen (das eventuell notwendige Belastungs-EKG wird extern durchgeführt) und sich anschliessend das entsprechende Attest ausstellen lassen.

In der Tauchmedizin sind wir zertifizierter Partner vom Tauchshop Luzern.

Hier können Sie sich anmelden

Ultraschalldiagnostik
Ultraschalldiagnostik gzk

Ultraschalldiagnostik

Ultraschall wird auch Sonografie genannt. Es handelt sich dabei um ein bildgebendes Verfahren, mit dem der Arzt verschiedene Körperregionen und Organe untersuchen kann.

Der Ultraschall ist eine schnelle, sichere, weitgehend nebenwirkungsfreie und kostengünstige Untersuchungsmethode. Sie wird fachlich als Sonografie bezeichnet. Der Arzt kann mit ihrer Hilfe viele verschiedene Körperregionen und Organe beurteilen. Die Untersuchung kann ambulant im GZK durchgeführt werden.

Häufige Anwendungsgebiete sind unter anderem:

  • Untersuchung der Bauchorgane, z.B. der Nieren
  • Sonografie der Schilddrüse
  • Ultraschall des Herzens (Echokardiografie)
  • Ultraschall der Gefäße, z.B. der Halsschlagadern oder Beinvenen
  • Sonografie der weiblichen Brust
  • gynäkologischer Ultraschall, z.B. zur Beurteilung der Gebärmutter, der Eierstöcke und während der Schwangerschaft
  • Ultraschall der Gelenke, z.B. des Schulter- oder Hüftgelenks

Hier können Sie sich anmelden