Ernährungsberatung


Gesund essen kann so einfach sein

Sich gesund zu ernähren klingt simpel, lässt sich im Alltag aber manchmal gar nicht so leicht umsetzen. Und wenn dann noch auf eine Erkrankung Rücksicht genommen werden muss, wird es erst recht schwierig. Trotzdem ist eine ausgewogene und gesunde Ernährung enorm wichtig für unseren Körper und kann einen Krankheitsverlauf positiv beeinflussen. Gern unterstützen wir Sie deshalb auf dem Weg zu einer besseren Ernährung. Mit gezielter fachärztlicher Diagnostik und im anschliessenden Gespräch mit unserer Ernährungsberaterin mit Ihnen finden wir heraus, wie eine für Sie ideale Ernährung aussieht. Nicht jeder Mensch ist gleich, daher ist uns eine individuelle und auf Sie massgeschneiderte Lösung besonders wichtig.

Bei den folgenden Beschwerden und Krankheiten können wir Ihnen in der Sprechstunde für Ernährungsberatung weiterhelfen:

  • Übergewicht
  • Herz-Kreislauferkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Onkologische Erkrankungen
  • Fehl- oder / Mangelernährung im Rahmen von chronischen Erkrankungen
  • Psychoorganische Erkrankungen wie Anorexia nervosa und Bulimie
  • Kau- und Schluckbeschwerden
  • Nierenerkrankungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Osteoporose
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder -allergien
  • Störungen im Verdauungssystem
  • Gallenwegserkrankungen
  • Chronische Pankreaserkrankungen (Entzündung der Bauchspeicheldrüse)
  • Refluxerkrankung (Magenbrennen)

Leiden Sie an einer der genannten Erkrankungen oder Beschwerden, dann übernimmt Ihre Krankenkasse die Kosten.

Auch Patienten, die sonst nicht im Gesundheitszentrum Kapf in Behandlung sind, können das Angebot unserer Ernährungsberatung nutzen.

Hier können Sie sich anmelden