Moderne Tauchmedizin in Luzern – im Gesundheitszentrum Kapf


Sie suchen eine Praxis für Tauchmedizin in Luzern? Im Gesundheitszentrum Kapf finden Sie erfahrene Ärzte, die Sie fachkundig beraten und behandeln. Unser Leistungsangebot reicht von der Vorsorge bis zur Vorbeugung und Behandlung von Tauchunfällen. Buchen Sie noch heute Ihren ersten Termin! Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail oder via Online-Formular.

Ihr Spezialist für Tauchmedizin in Luzern

Die Tauchmedizin ist in Luzern nicht unbedingt ein weit verbreitetes Fachgebiet. Dies hat seinen Grund: Dieser Teilbereich der Medizin erfordert eine entsprechende fachliche Ausbildung und ein fundiertes Wissen. In unserem Gesundheitszentrum finden Sie qualifizierte Ärzte, die sich in diesem spannenden Bereich der Medizin gut auskennen. Wir sind zertifizierter Partner vom Tauchshop Luzern und werden von vielen Tauchern aus der Region konsultiert, die sich zur Vermeidung von Tauchverletzungen beraten lassen möchten.

Ein grosser Vorteil für Sie ist, dass wir über qualifizierte Fachärzte im Bereich der Gefässmedizin verfügen. Im Rahmen einer Untersuchung prüfen wir, ob bei Ihnen gesundheitliche Einschränkungen vorliegen, die dem Tauchen entgegenstehen. Zu nennen ist beispielsweise das sogenannte PFO, eine Kurzschlussverbindung zwischen dem rechten und linken Vorhof des Herzens. Hierbei handelt es sich um ein Loch in der Herzscheidewand, das sich nach der Geburt nicht vollständig verschlossen hat.

Die Kurzschlussverbindungen sind beim Tauchen von besonderer Relevanz, da bei den meisten Tauchgängen in der Dekompressionsphase sowie nach dem Tauchgang Mikrobläschen entstehen. Diese werden in Richtung Lunge transportiert, wo sie abgeatmet werden. Im Falle eines PFO können die Bläschen jedoch auf die arterielle Seite der Blutstrombahn gelangen, was zu gesundheitlichen Gefährdungen führen kann. Etwa ein Drittel aller Menschen ist von PFO betroffen. Wir beraten Sie gerne zu diesem wichtigen Thema.

Vorsorge- und Tauglichkeitsuntersuchungen für Sporttaucher

Das Gesundheitszentrum Kapf in Luzern ist eine gute Adresse, wenn es um die Durchführung von Vorsorge- und Tauglichkeitsuntersuchungen geht. Tauglichkeitsuntersuchungen beinhalten unter anderem eine Befragung, eine Lungenfunktionsuntersuchung sowie ein Ruhe-EKG. Auch die Sauerstoffsättigung und Ihr Blutzuckerwert sind im Hinblick auf Ihre Tauchtauglichkeit von Bedeutung.

Unsere Praxis für Tauchmedizin in Luzern stellt Ihnen ein unterschriebenes Attest aus, das Sie auf Tauchbasen oder für Tauchkurse als Beleg für Ihre Tauglichkeit vorlegen können. Dazu genügt in der Regel die unterschriebene dritte Seite. Bewahren Sie das Attest am besten so lange auf, bis Sie zur nächsten Untersuchung in unsere Luzerner Praxis kommen.

Übrigens: Auch Taucher über 60 sind in unserer Praxis für Tauchmedizin in Luzern jederzeit willkommen. Unser tauchmedizinischer Check-up berücksichtigt die besonderen Belange von älteren Menschen. Wir geben Ihnen Empfehlungen zur Tauchausrüstung und zum Tauchverhalten, damit Sie Ihrer Faszination unter Wasser sicher nachgehen können.

Sie möchten sich tauchmedizinisch beraten oder behandeln lassen? Vereinbaren Sie noch heute einen Termin in unserer Praxis für Tauchmedizin in Luzern! Am schnellsten funktioniert die Terminbuchung, wenn Sie unser Online-Formular nutzen. Alternativ können Sie uns telefonisch (041 289 6555) oder per E-Mail (empfang@gz-kapf.ch) erreichen. Wir sind von montags bis freitags (08:00 bis 12:00 Uhr sowie von 14:00 bis 16:00 Uhr) für Sie da.