Angiologie in Luzern: Das Gesundheitszentrum Kapf hilft Ihnen weiter


Besenreiser, Krampfadern und andere Venen- und Arterienerkrankungen sind weit verbreitet – auch in unserer Region. Es ist daher kein Wunder, dass immer mehr Menschen einen Spezialisten für Angiologie in Luzern benötigen. Im Gesundheitszentrum Kapf profitieren Sie von modernsten Behandlungsmethoden und einer kompetenten medizinischen Beratung. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin! Sie erreichen uns per Kontaktformular, telefonisch oder via E-Mail.

Medizinische Rundumbetreuung auf hohem Niveau

Unsere Spezialisten für Angiologie in Luzern gewährleisten eine medizinische Betreuung auf höchstem fachlichen Niveau. Sie können sie bei zahlreichen Beschwerden und Krankheitsbildern konsultieren – zum Beispiel:

  • Erkrankungen der Arterien
  • Erkrankungen der Venen
  • Erkrankungen der Lymphgefässe
  • Blutgerinnungsstörungen
  • Erkrankungen des Stoffwechsels

Auch bei Diabetes mellitus ist unsere Praxis für Angiologie in Luzern eine gute Adresse. Menschen mit dieser weit verbreiteten Krankheit haben ein stark erhöhtes Risiko, an Durchblutungsstörungen zu erkranken. Der diabetische Gefässpatient stellt somit eine besondere medizinische Herausforderung dar. Dem tragen wir durch eine professionelle und interdisziplinäre Arbeitsweise Rechnung. Wir können jederzeit Spezialisten für andere Fachgebiete hinzuziehen, um Ihnen die bestmögliche Versorgung zu bieten.

Wann sollten Sie unsere Praxis für Angiologie in Luzern aufsuchen?

Unsere Praxis für Angiologie in Luzern beschäftigt sich mit der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Blutgefässe. Dies umfasst unter anderem die hirnversorgenden Gefässe sowie die Gefässe des Darmes und der inneren Organe. Unser Spezialisten behandeln die arterielle Verschlusskrankheit der Becken- und Beingefässe (Schaufensterkrankheit), krankhafte Erweiterungen der Schlagadern (Aneurysmen), entzündliche Gefässerkrankungen (Vaskulitiden) und weitere Erkrankungen.

Grundsätzlich sollten Sie unsere Praxis für Angiologie in Luzern aufsuchen, wenn Sie plötzliche Schmerzen in den Beinen bemerken oder ein Ödem auftritt. Auch bei Krampfadern und Besenreisern ist unsere Praxis ein guter Ansprechpartner. In der Schweiz leiden Millionen von Menschen unter Krampfadern, Thrombosen, Venenentzündungen oder der chronisch venösen Insuffizienz (CVI). Die Ursache kann zum Beispiel ein schwaches Bindegewebe oder eine genetische Veranlagung sein.

Gerade bei Krampfadern ist Vorsicht geboten: Sie sind nicht nur unschön anzusehen – sie können auch gefährlich werden. Die Venen weiten sich immer mehr und können Schmerzen und Schwellungen in den Beinen verursachen. Im schlimmsten Fall kann sich ein Blutgerinnsel in der Vene bilden, das eine Lungenembolie auslösen kann. Dem können Sie durch Bewegung und eine Kompressionstherapie vorbeugen. Die Kompression mit Strumpf oder Verband erhöht die Effizienz der Muskelpumpen und steigert die Fliessgeschwindigkeit des Blutes. Durch den Druck werden die Venen zusammengepresst, sodass das Blut effektiver zum Herzen transportiert werden kann.

Sie möchten einen Termin in unserer Praxis für Gefässmedizin in Luzern buchen? Dann kontaktieren Sie uns jetzt! Sie erreichen uns wahlweise unter der Rufnr. 041 289 6555, via E-Mail (empfang@gz-kapf.ch) oder über unser Online-Formular. Unsere Praxis für Angiologie in Luzern ist verkehrsgünstig gelegen und kann sowohl mit dem Auto als auch mit dem ÖV problemlos erreicht werden. Wir freuen uns auf Sie!