HNO Arzt in Emmnenbrücke gesucht? Hier einen Termin buchen!

Wenn Sie ein gesundheitliches Problem haben und einen kompetenten HNO Arzt in Emmenbrücke benötigen, sind Sie hier auf der richtigen Webseite: Im Gesundheitszentrum Kapf finden Sie qualifizierte Fachärzte, die Ihnen mit Ihrer Erfahrung gerne weiterhelfen. Buchen Sie noch heute einen Termin! Sie erreichen uns per Online-Formular, telefonisch oder per E-Mail, siehe ganz unten im Text. Wir sind von montags bis freitags (08:00 bis 12:00 Uhr sowie von 14:00 bis 16:00 Uhr) für Sie verfügbar.

HNO Arzt in Emmenbrücke mit langjähriger Erfahrung

Eine grosse ist Erfahrung ist wichtig in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. Unser Ohrenarzt in Emmenbrücke ist der richtige Ansprechpartner, wenn bei Ihnen Probleme im Hals-Nasen-Ohren-Bereich vorliegen. Gerade die Nase ist ein hoch sensibles Körperteil, dessen Behandlung eine besondere Sorgfalt erfordert. Doch auch das Ohr ist ein empfindliches Organ, das aus vielen kleinen Knochen und Knorpeln besteht. Wie sensibel das Ohr ist, merken Sie, wenn Sie sich über längere Zeit einem erhöhten Lärmpegel aussetzen oder sich am Trommelfell verletzen – beispielsweise durch einen verunglückten Sprung ins Wasser aus größerer Höhe.

Wenn Sie einen HNO Arzt in Emmenbrücke suchen, der sein Handwerk versteht, sind Sie im Gesundheitszentrum Kapf am richtigen Ort: Unsere Ärzte zeichnen sich durch eine langjährige Erfahrung und eine verantwortungsvolle Arbeit aus. In unserem verkehrsgünstig gelegenen Zentrum für Hausarztmedizin und Spezialisten erhalten Sie eine umfassende Beratung und eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Behandlung.

Unsere Leistungen im Kurzüberblick

Als HNO Arzt in Emmenbrücke bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Behandlungen, die gegebenenfalls durch Therapien aus der Komplementärmedizin ergänzt werden können. In der Hauptsache führen wir in unserer Abteilung für HNO konservative Behandlungen durch. Zudem kümmert sich unser Arzt um die Nachsorge und Rehabilitation von Patienten mit operierten HNO-Erkrankungen.

Als Ohrenärzte in Emmenbrücke widmen wir uns der Vorbeugung, Erkennung und Behand-lung von Erkrankungen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich. Auch Verletzungen, Fehlbildungen und Formveränderungen werden von unseren fachkundigen Ohrenärzten behandelt. Die Diagnose und Therapie von Krebserkrankungen im Hals- und Kopfbereich sind ein weiteres Aufgabenfeld eines Hals-Nasen-Ohrenarztes.

Die Hals-Nasen-Ohrenheilkunde ist ein sehr vielfältiges Teilgebiet der Medizin, das sich nicht nur mit den genannten Organen, sondern auch mit der Mundhöhle, dem Kehlkopf und der Speiseröhre beschäftigt. „Ohren“ ist der Überbegriff für Gehörgang, Mittelohr, Innenohr, Ohrmuschel und Ohrläppchen sowie für zentrale Hörbahnen und Hörzentren.

 

Mit Hilfe von modernen Geräten und Untersuchungsverfahren erkennt Ihr HNO Arzt in Emmenbrücke Erkrankungen im Hals-Nasen-Ohrenbereich, erstellt Therapiekonzepte und führt entsprechende Behandlungen durch. Hier sind einige Beispiele für Erkrankungen, bei denen Sie sich an uns wenden können:

  • Entzündete Rachenmandeln
  • Fliessschnupfen
  • Geruchs- und/oder Geschmacksverluste
  • Halsschmerzen
  • Kehlkopfentzündung (Laryngitis)
  • Kiefergelenkschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Mittelohrentzündung (otitis media)
  • Nasenbluten
  • Nasennebenhöhlenentzündung
  • Ohrdruck durch Ohrschmalz
  • Ohrgeräusche (Tinnitus
  • Pertussis (Keuchhusten)
  • Pfeiffersches Drüsenfieber
  • Schwindelbeschwerden
  • Sinusitis (Entzündung der Nasennebenhöhlen)
  • Tinnitus (Ohrgeräusche)
  • unklarer Husten
  • verstopfte Nase 
  • Zungenbrennen

Auch bei Schnarchproblemen können Sie sich gerne an unsere HNO Praxis in Emmenbrücke wenden. Wir versuchen, die Ursachen für Ihr Problem zu finden und Ihnen einen erholsameren Schlaf zu ermöglichen.

Zu den gängigsten Untersuchungsmethoden in unserer HNO-Praxis gehören:

  • Palpation (Abtasten)
  • Auskultatiuon (Abhören)
  • Inspektion (Untersuchung)
  • Rhinoskopie (Spiegelung der Nase)
  • Laryngoskopie (Rachen/Kehlkopf-Spiegelung)
  • Rhinomanometrie (Druckmessung der Nasenatmung)
  • Nasenfunktionstest
  • Ohrmikroskopie
  • Hörtests
  • HNO-spezifische neurologische Untersuchungen
  • Frenzel-Test (Untersuchung des Gleichgewichtssinns)
  • Geruchs- und Geschmacks-Tests
  • digitales Röntgen

Fachkundiger Rat bei Schwerhörigkeit

Im Alter lässt die Hörfähigkeit allmählich nach. Dies betrifft freilich nicht alle Menschen: Manche hören mit siebzig noch gut, während mancher 50-Jährige schon eine Hörhilfe benötigt. Neben altersbedingten Verschleisserscheinungen können auch Lärm, Krankheiten und Unfälle eine Schwerhörigkeit verursachen.

Unsere Ohrenärzte in Emmenbrücke können den Grund für Ihren Hörverlust erkennen. Die Behandlung hängt stets von der Ursache ab. In manchen Fällen genügt eine Reinigung des Gehörgangs. Liegt bei Ihnen jedoch eine dauerhafte Schädigung des Hörvermögens vor, wird der Ohrenarzt Ihnen zu einer Hörhilfe raten. Dann kommt der Akustiker bzw. Pädakustiker (bei Kindern) zum Zug.

Sollte Ihr HNO Arzt in Emmenbrücke eine Allergie vermuten, etwa bei einem lang anhaltenden Husten oder Schnupfen, haben wir auch allergologische Kompetenzen. Wir prüfen individuell, welcher Stoff bei Ihnen eine allergische Reaktion auslöst. Dazu stehen uns zuverlässige und bewährte Tests zur Verfügung (z.B. der Prick-Test oder der Intrakutan-Test). Weitere Details erhalten Sie auf unserer Informationsseite „Allergologe Luzern“.

Buchen Sie noch heute einen Termin bei Ihrem neuen HNO Arzt in Emmenbrücke!

Sie erreichen uns telefonisch (041 289 6555)oder über unser Online-Formular. Unsere HNO Praxis in Emmenbrücke hat von montags bis freitags (08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr) für Sie geöffnet.

Soll es noch schneller gehen?